XUNDIFORM

Güterstrasse 2

3076 Worb

031 839 12 12

Öffnungszeiten:

Mo-Fr    08.30- 18.00 Uhr

Dienstag Abendsprechstunde bis 19:30

Mo und Fr-Nachmittag keine Sprechstunde

©remo lamarra

Datenschutzrichtlinien

Blutegeltherapie Worb b. Bern und Schwarzenburg

Blutegel - Kleine Sauger die Gutes tun

Die Blutegeltherapie kommt u.a. bei folgenden Krankheiten zum Einsatz:
 

  • Sehnenscheidenentzuündung, Karpaltunnelsyndrom

  • Arthritis

  • Golferschulter, Tennisellbogen

  • Venenleiden (Krampfadern, schwere, geschwollene Beine)

  • Offenes Bein, schlechte Wundheilung

  • Bluthochdruck

  • Hämorrhoiden

  • Migräne / Kopfschmerzen

  • Arthrose (Wirkung in Studien belegt)

  • Gicht

  • Chron. Krankheiten

  • Immunstimmulation 

  

Welche Wirkung hat die Blutegeltherapie?

 

Durch die Blutegeltherapie und der daraus resultierenden Reperatureffekte des
Körpers, wirkt die Egeltherapie:
 

  • Gerinnungshemmend

  • Entzündungshemmend

  • Antithrombotisch

  • Schmerzlindernd

  • Immunsystemanregend

  • Gefässkrampf-Lösend

  • Durchblutungsfördernd

  • Verbesserung der Sauerstoffversorgung Zelle/Gewebe


Die Blutegeltherapie darf in einigen Situationen nicht durchgeführt werden.
Wenn gastrointestinale Blutungen (z.B. Magengeschwür, Darmentzündungen)
vorliegen, Patienten bereits mit Marcumar das Blut verdünnen oder eine erhöhte
Allergiebereitschaft haben, darf nicht therapiert werden.
Kurz vor Operationen, bei Blutarmut, schlechter Wundheilung, alten geschwächten Personen und Kindern ist ebenfalls von der Therapie abzusehen.
 

Weitere ausführliche Infos hier klicken